Blog

 Write a comment

 

Bereits Mitte September hatte ich einen neuen Entwicklungszweig von Daily Fratze erstellt, der damals eigentlich “nur” einen CSRF Schutz bieten sollte, dann aber doch etwas größer geworden ist. Diesen habe ich heute live gestellt und er beinhaltet u.a. die neue Version 3.1 vom Spring Framework neben einigen anderen Dingen.

Unter anderem wäre da die komplett überarbeitet Facebook Integration, die leider nötig geworden ist, da Facebook ihre alte API gerade abstellt.

Mit Spring 3.1 habe ich eine komplett überarbeitete Konfiguration der Anwendung eingebaut, was allerdings erstmal nur mir zu Gute kommt.

Außerdem habe ich meinen oEmbed Consumer / Producer nun auch für Twitter Links konfiguriert, das sieht dann so aus:

(Einfache die Url eines einzelnen Twitterstatus' ins Blog posten)

Über ein paar Sachen werde ich sicherlich noch auf meinem Blog etwas schreiben, aber für dieses Jahr ist es erstmal gut. Allerdings könnt ihr euch immer melden, wenn etwas nicht funktioniert.

Letztes Jahr an diesem Tag war ich gerade dabei, verschiedene Technologien zu evaluieren. Ein Jahr später eine komplett neue Anwendung, die mittlerweile sehr stabil läuft, für mich persönlich ein Jahreshighlight 2011.

Ich wünsche euch alle frohe und schöne Weihnachtstage und eine angenehme Zeit zwischen “den Tagen”. Feiert Silvester schön und lasst euch alle nächstes Jahr wieder auf Daily Fratze blicken.

JanJancool michael, einfach nur cool! smiley.gif
MichaelMichaelDanke Jan.

Was denn genau? Alles? smiley.gif Ich finde das optimierte JavaScript und CSS jetzt noch viel cooler. Das ist schon ein Unterschied, obs 10 Dateien oder 1 sind.

Jedenfalls: Liebe Grüße!

JanJanIch finde wro4j auch voll cool. die requests jedes mal kosten echt zeit und da eine loesung direkt so zu integrieren is einfach klasse. ansonsten finde ich oEmbed auch cool und warte darauf, dass unsere software das auch bald hoffentlich unterstuetzt wink.gif facebook bin ich ja nich so mit, aber csrf schutz is schon auch spannend! smiley.gif
MichaelMichaelwro4j ist wirklich fein, zumal ich mir da eine Lösung gebaut hatte, mit der ich zur Entwicklung auch jederzeit an die nicht komprimierten Skripts dran komme. Nur leider ist irgendwas darin, dass nach einer halben Stunde oder so CPU Last von 100% auf allen(!) Kernen verursacht. Ansonsten wirklich super. Ich hatte den Closure Compiler zur Minimierung eingesetzt, echt super.
Na ja, die aktuelle Version hat noch einen anderen Bug, den ich bereits gefixt habe, wenn der Autor ihn in sein Repo zieht, probier ich es noch mal aus. Ich kann dich ja mal auf dem laufenden halten.

Ich *liebe* oEmbed. Dieser ganze Quatsch mit irgendwelchen HTML Codes ist so doof, das ist so viel schöner.

Über den csrf Schutz wollte ich noch blogge… Soviel zu tun wink.gif

MichaelMichaelDas war der Load nach 'ner Stunde Betrieb:

load_d-1.png

Aber schön, wie der Server dennoch gut damit umgegangen ist.

Nächstes Jahr schau ich mir das noch mal an.

JanJanwas is denn der verursacher des loads? Welcher prozess u kann man sonst irgendwas sehen? Visualvm oder so wenns df is?
MichaelMichaelDas ist definitiv wro4j, was ich aber nicht verstehe, da der Scheduler Thread, der den Cache löscht, nicht laufen sollte (es wird für VM Laufzeit gecachet). Ich hab's halt jetzt entfernt und alles bleibt normal. Ich finde es sehr schade, da es eines der interessantesten Tools in diesem Bereich ist.

Immerhin bin ich (mal wieder) erfreut, wie schön einfach das mit git alles geht grin.gif

JanJanspannend. Aber nu erstma urlaub u weihnachten smiley.gif LG smiley.gif
MichaelMichaelJan: wro4j läuft jetzt und zwar sehr gut. Falls es Dich interessiert: Blog Post dazu folgt. Netterweise verlinkt der Autor, Alex, auf den Google Code Seiten auch auf daily Fratze, was ich sehr cool finde.
JanJanJa, es interessiert mich auf jeden Fall. Finde das Projekt sehr spannend und koennen wir auch sehr gut gebrauchen hier tongue.gif cool.gif
MichaelMichaelDa sind dann auf jeden Fall jetzt auch ein paar Commits von mir drin smiley.gif
MichaelMichaelUnd hier ist der Post info.michael-simons.eu/2012/0…

Falls ihr das bei Intrada so gebrauchen könnt, lasst es mich mal wissen.

Write a comment

Fill out the fields to write a comment
HTML The following tags are allowed: <a> <abbr> <acronym> <b> <blockquote> <code> <del> <em> <i> <img> <ins> <strike> <strong>
Smilies show
  • beer.gif
  • besserwisserboy.gif
  • blush.gif
  • borat.gif
  • coffee.gif
  • cool.gif
  • cry.gif
  • darthvader.gif
  • doh.gif
  • evil.gif
  • furious.gif
  • greatsuccess.gif
  • grin.gif
  • grummel.gif
  • haendereiben.gif
  • headbanging.gif
  • headphones.gif
  • hmmm.gif
  • hmpf.gif
  • hypno.gif
  • jagshemash.gif
  • jubel.gif
  • jump.gif
  • lips.gif
  • lol.gif
  • love.gif
  • panik.gif
  • rolleyes.gif
  • sabber.gif
  • sad.gif
  • seufz.gif
  • shocked.gif
  • smiley.gif
  • thumbsdown.gif
  • thumbsup.gif
  • tongue.gif
  • undecided.gif
  • wall.gif
  • weg.gif
  • wink.gif
  • winke.gif
  • xd.gif
  • yoda.gif


loading
Your session has been invalidated, please reload the page or login again.