Monday, September 27, 2021

 Write a comment loading
Magnify
dailyfratze.de/lea on Sep 27, 2021

Blog

 


Moselsteig Tag 3: Morgens ging es in Oberfell erstmal wieder zum Bäcker. Wir kauften Brötchen, Äpfel, Bananen und eine Tube Senf. Unseren mitgebrachten Aufstrich hatten wir nämlich gestern schon fast aufgegessen und außer Senf gab es in dem Minibäckerlädchen keine Aufstriche. Das mit dem Senf entpuppte sich tatsächlich als sehr gute Idee, die wir uns für die Zukunft merken werden.

Die Strecke von Oberfell nach Moselkern war ähnlich anspruchsvoll wie gestern. Wir machten wieder den Fehler, mit langen Klamotten loszugehen, die wir dann beim ersten Anstieg direkt auszogen. Auch heute ging es wieder viel hoch und runter mit tollen Ausblicken.

Wir überlegten kurz vor unserem Tagesziel Moselkern, ob wir heute noch 6 km weiter laufen sollten, da wir die letzten drei (von sieben) Etappen mit 30 km angesetzt hatten und uns schon klar war, dass wir das bei dem Untergrund und den Höhenmetern nicht schaffen würden. Deshalb hatten wir die Idee, heute und morgen einfach ein paar Kilometer weiter zu laufen als geplant, damit die Tage 5-7 kürzer werden würden.

Da ich aber eine Blase an der linken Hacke bekommen hatte und allgemein etwas erschöpft war und es abends noch regnen sollte, gingen wir nicht weiter, sondern entschieden uns, die nächsten Tage einfach weniger zu laufen und am Ende der Woche dann eben nicht ganz so weit gekommen zu sein. Wir haben die Schwierigkeit des Moselsteigs einfach ein bisschen unterschätzt. 20 km am Tag reichen definitiv.

IMG_20210927_102855.jpg

In Moselkern hatten wir ein Zimmer in einer kleinen Pension. Von außen war die gar nicht zu erkennen und als wir klingelten, kam eine Omi an die Tür, die uns unser Zimmer zeigte. Wir waren die einzigen Gäste und Frühstück gab es auch keins. Nebenan war allerdings ein Restaurant (Restaurant Zur Burg Eltz), bei dem wir fragen sollten. Das sah auch so zu aus und die Lampen waren auch aus, aber als wir da klingelten, kam eine nette Frau und gab uns einen Zettel, auf dem wir eintragen konnten, wann und was wir frühstücken wollten.

Wir sind dann auf der Suche nach Abendessen durch den Ort gelaufen. In dem verschlafenen Örtchen schien aber nichts aufzuhaben. Wir fanden dann doch noch ein Restaurant, an dem zumindest dran stand, dass es geöffnet sei (Gaststätte Moselgruss [sic]). Die Tür war auch auf, aber irgendwie war dort niemand. Eine Nachbarin rief dann “Hey, du hast Kundschaft” und daraufhin kam der Wirt aus seiner Werkstatt. Wir mussten uns draußen hinsetzen, obwohl es regnete, und bekamen ein paar Pommes und abgestandene Apfelschorle aus der PET-Flasche. Dafür mussten wir dann 15 € zahlen, was schon etwas frech war.

Wir suchten dann weiter und als wir beim Restaurant Zur Burg Eltz ankamen, war dort auch was los. Wie wird später erfuhren, war die Wirtin gerade einkaufen, als wir dort das Frühstück bestellt hatten. Wir setzten uns hin, fragten wieder nach etwas Veganem und bekamen Pierogi und Rote-Bete-Suppe (die Eigentümer sind Polen und hatten viel polnische Hausmannskost auf der Karte). So wurde der Abend doch noch sehr nett und wir satt.

strava2381333311219924558.jpg

Write a comment

Fill out the fields to write a comment
HTML The following tags are allowed: <a> <abbr> <acronym> <b> <blockquote> <code> <del> <em> <i> <img> <ins> <strike> <strong>
Smilies show
  • evil.gif
  • panik.gif
  • hmpf.gif
  • cool.gif
  • headphones.gif
  • hypno.gif
  • greatsuccess.gif
  • lol.gif
  • grummel.gif
  • weg.gif
  • cry.gif
  • besserwisserboy.gif
  • borat.gif
  • headbanging.gif
  • grin.gif
  • winke.gif
  • kleiner3.gif
  • wall.gif
  • love.gif
  • xd.gif
  • undecided.gif
  • blush.gif
  • lips.gif
  • hmmm.gif
  • seufz.gif
  • sad.gif
  • coffee.gif
  • shocked.gif
  • sabber.gif
  • haendereiben.gif
  • wink.gif
  • thumbsup.gif
  • darthvader.gif
  • jagshemash.gif
  • jubel.gif
  • thumbsdown.gif
  • smiley.gif
  • jump.gif
  • furious.gif
  • beer.gif
  • rolleyes.gif
  • tongue.gif
  • yoda.gif
  • doh.gif


loading
Your session has been invalidated, please reload the page or login again.