Michaels pictures, blogs, events and trips created before July 24, 2017 are no longer publicly available. Please log in to view them.

Michael Simons

Recent activity

about 9 hours ago New event
/fratzen/s/70997.jpgmichael has just uploaded a picture for Aug 23, 2017 and wrote: "Ich fuhr ein wenig Rad: https://biking.michael-simons.eu/tracks/3y"
about 9 hours ago New event
/fratzen/s/70996.jpgmichael has just uploaded a picture for Aug 22, 2017.
one day ago New event
/fratzen/s/70981.jpgmichael has just uploaded a picture for Aug 21, 2017.

Blog

 
dailyfratze.de/michael on Aug 23, 2017


written about Aug 23, 2017


Ich fuhr ein wenig Rad:

 
dailyfratze.de/michael on Aug 20, 2017


written about Aug 20, 2017


Der frühe Vogel fängt den Wurm… AIDASol fährt die Elbe Richtung Hamburg und ich sehe wenigstens einmal die riesigen Kräne des Container-Hafens in Aktion:

DSCF1344.JPG

DSCF1351.JPG

Danach der übliche Abreisestress von einem Kreuzer. Sehr unangenehm. In Hamburg ist obendrein Cyclassics und viele Straßen sind gesperrt. Dafür war die Heimfahrt dieses mal fast angenehm. Nur wenige, kurze Passagen zäh fliessenden Verkehrs. Abendessen im Männeken.

Nun noch eine Woche Reviews vom Spring-Boot-Buch aufarbeiten und dann den letzten Monat ENERKO INFORMATIK hinter mich bringen.

 
dailyfratze.de/michael on Aug 19, 2017


written about Aug 19, 2017


Zweiter Seetag… Diesmal eigentlich sehr schön. Die Kinder wollten unbedingt in die Kinderbetreuung und hatten dort sehr viel Spaß. Ich war laufen (was auch gut war).

Nachmittags haben wir lange im California Grill gesessen und Karten gespielt. Die Bars waren alle besetzt, die einzig windfreie Ecke auf Deck war wohl Rauchern vorbehalten… So haben wir uns hin und wieder mit Pommes und Muffins versorgt und es uns gut gehen lassen:

DSCF1322.JPG

Oskar war abends so müde, dass er am Tisch eingeschlafen ist… Und das bei dem ganzen Trubel. Unglaublich.

Alles in allem: Eine gute Reise. Die bevorstehende Veränderung in meinem Leben macht mich im Moment fertig. Soviel Unsicherheit. Das hat leider alles etwas belastet. Darüberhinaus haben wir, Christina und ich, festgestellt dass wir keine zwei Kreuzfahrtreisen hintereinander vertragen. Zu viele Menschen, zu wenig Rücksichtnahme. Leider wie in vielen Bereichen so.

 
dailyfratze.de/michael on Aug 18, 2017


written about Aug 18, 2017


Der Halt in Stavanger hat mir gar nicht gefallen. Die AIDASol stand quasi mitten in der Stadt und auf einmal wird einem dann doch bewusst, was so etwas für eine Stadt bedeutet. Eigentlich scheint die Innenstadt sowie die historische Altstadt, Gamle Stavanger, sehr, sehr schön zu sein, aber nicht, wenn der Inhalt zweiter Kreuzfahrtschiffe diese bevölkern. Leider sind die meisten Menschen dann auch extrem rücksichtslos und fotografieren sogar in Privathäuser hinein. Nun ja.

Die Stavanger domkirke hat mir extrem gut gefallen:

DSCF1273.JPG

So einen Stuhl nennt man dann wohl mit Fug und Recht “Legacy”:

DSCF1275.JPG

DSCF1276.JPG

Ich mag die Statuen, die überall stehen, sehr:

DSC09243.JPG

Kurz vor der historischen Altstadt:

DSC09246.JPG

DSCF1286.JPG

Und dann habe ich es sein gelassen, weil ich kurz davor war, handgreiflich zu werden, weil einfach kein Mensch mehr auf andere Menschen geachtet hat und mit Selfie-Stick und Spiegelreflex in der Hand alles platt gemacht wurde.

Das Bild der gleichzeitig im Hafen liegenden Costa Magica ist nicht mit Photoshop gemacht…

DSCF1287.JPG

Wir sind dann noch zu einem “interessanten” Spielplatz gewandert:

DSC09247.JPG

und haben es danach gut sein lassen.

DSC09248.JPG

Die Kinder waren recht glücklich in der Kinderbetreuung am Nachmittag und ich habe mich auf der Terrasse unserer Kabine vor den restlichen Menschen versteckt.

Der Blick beim Auslaufen vom obersten Deck auf Stavanger:

DSCF1303.JPG

DSCF1304.JPG

DSCF1307.JPG

Irgendwie habe die Shows im Theatrium der AIDASol dieses Mal null Erinnerungen hinterlassen. Mag daran liegen, dass ich den Eindruck hatte, dass sowohl Crew als auch Ensemble froh waren, dass dies die letzte Reise der Route war und sie das Schiff bei der Rückkehr nach Hamburg wechseln würden.

 
dailyfratze.de/michael on Aug 17, 2017


written about Aug 17, 2017


Guten Morgen Eidford:

DSCF1241.JPG

Der zweite Tag der Tour, an dem ich eine Aktivtour gebucht hatte, quasi den Berg hoch und wieder runter:

Diesmal war die Gruppe größer, die Einweisung dauert länger, aber dafür regnete es nicht. Schöne Anfahrt:

P8172551.JPG

Schöne Aussicht auf tolles Wasser:

P8172553.JPG

An die Quelle dieses Wasserfalls sind Frau und Kinder im Laufe des Nachmittags mit dem Bus gefahren:

P8172559.JPG

IMG_3837.JPG

Yeah \o/ Kurz-kurz gefahren:

IMG_3839.JPG

P8172561.JPG (20170820203323-1)

Oben angekommen, doch mal lieber was warmes angezogen:

P8172575.JPG

Lustige Ziegen:

P8172579.JPG

Die Tour ging relativ schnell vorbei:

P8172582.JPG

Leider haben wir es nicht mehr geschafft, die Ausflüge so zu buchen, dass sie zeitgleich waren. Nach einer kurzen Pause bin ich daher einfach noch mal alleine wandern gegangen. Dabei habe ich noch einen kleinen Strand gefunden:

DSCF1245.JPG

DSCF1252.JPG

DSCF1256.JPG

Und bin an zahlreichen Hügelgräbern und norwegischen Holzhäusern vorbeigekommen:

DSCF1260.JPG

DSCF1264.JPG

Die riesigen Berge der Fjorde sehen noch beeindruckender aus, wenn etwas kleineres davor ist:

DSCF1261.JPG

Und zurück zum “Hafen”:

DSCF1267.JPG

Der Halt hat mir naturmässig fast am besten gefallen.

 
Your session has been invalidated, please reload the page or login again.